Ihr Kompetenzpartner in dekorativen Wandfarben

Öffnungszeiten
Mo -Fr: 8:00h - 17:00h
Sa: nach Vereinbarung

Kontakt
Mail: info@ decoder-farben.de

http://decoder-farben.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/slides.335978stucco_velutogk-is-113.jpglink
http://decoder-farben.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/slides.304873stucco_setagk-is-113.jpglink
http://decoder-farben.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/slides.860522setusgk-is-113.jpglink
http://decoder-farben.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/slides.323152barcanagk-is-113.jpglink
http://decoder-farben.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/slides.368446crepagk-is-113.jpglink
http://decoder-farben.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/slides.816587tessutogk-is-113.jpglink
http://decoder-farben.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/slides.808955pelegk-is-113.jpglink
http://decoder-farben.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/slides.893264tarbinigk-is-113.jpglink
http://decoder-farben.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/slides.768426tempestagk-is-113.jpglink
http://decoder-farben.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/slides.641151antico_paretegk-is-113.jpglink
http://decoder-farben.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/slides.137167artgk-is-113.jpglink
http://decoder-farben.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/slides.152728farinagk-is-113.jpglink
«
»
Progress bar

Effektbeschichtungen

Art

ART – verleiht Oberflächen einen reispapierähnlichen Effekt. Ein stoffähnliches Ergebnis wird durch Zugabe von Wasser erreicht. 

Eigenschaften: 
Trocknungszeit:   1 Stunde 
Verbrauch:          ca. 100 g/m²

1) Um ein reispapierähnliches Ergebnis zu erzielen, sollte das Material partiell mit kurzen Pinselschlägen vorgelegt und mit einer Kunststoffscheibe durch kreisrunde und achtförmige Bewegungen gestaltet werden.  Nach ein bis zwei Stunden erfolgt die abschließende Beschichtung. Hierzu wird eine Glättekelle benötigt, mit der das Material vorgelegt und sofort dünnschichtig abgezogen wird. Dadurch werden die Strukturen des ersten Auftrages deutlich sichtbar hervorgehoben und verstärkt.


2) Eine stoffähnliche Struktur wird durch eine Materialverdünnung mit 10 – 20 % Wasser erreicht. Das Produkt sollte partiell mit einer Kurzflorrolle vorgelegt und anschließend geglättet werden. Das Glätten erfolgt durch die Verwendung einer Kunststoffkelle. Dieser Arbeitsschritt wird durch auf- und abwärts verlaufende Bewegungen ausgeführt. Nach etwa ein- bis zweistündiger Trocknung ist die Anwendung zu wiederholen. Diesmal sollte das Glätten auf horizontaler Weise, d. h. von links nach rechts erfolgen.

art_small


Technisches Datenblatt